mockup2.png

PIDULKI

Projekt:

UX Design

UI Design

Pidulki ist eine Travel Management App, welche eine Orientierungs- und Organisationshilfe für Reisende auf allen Flughäfen der Welt bietet. Das Bedürfnis für solch eine Companion App konnte durch Interviews und Auswertung von social media Profilen sondiert werden. 

Durch einen iterativen Designprozess wurden die aufgedeckten Painpoints der Reisenden abgedämpft oder aufgelöst. 

Ein fremder Flughafen kann in vielen Bereichen die Reisenden verunsichern, Stress auslösen oder gar beängstigend wirken und eine ansonsten erholsame Reise negativ beeinflussen. 

Es soll eine Unterstützung entwickelt werden für alle Flugreisenden, sowohl für den Business Vielreiser als auch den gelegentlichen Flugreisenden. Wichtig ist, dass die Reise nicht durch Stress oder unangenehme Erfahrungen am Flughafen negativ beeinträchtigt wird und der erfolgreiche Vertragsabschluss oder der erholsame Urlaub einen Riss durch Stress und Unzufriedenheit bekommt. Das Produkt soll dem Nutzer Sicherheit und eine gewisse Sorglosigkeit geben wodurch Reisestress nahezu komplett negiert werden kann.  

Das Unbekannte ist einer der bekanntesten Auslöser für Angst und Stress. Eine Reise ist voll von Neuem und Unbekannten, was in vielerlei Hinsicht Aufregend und spannend sein kann. Geht es jedoch darum einen Termin, wie etwa einen Flug, zu erreichen ist jeder unbekannte Faktor ein potentieller Stressauslöser. Wo muss ich hin? Wieviel Zeit habe ich noch? Wo ist das nächste WC? 

Dieser Reisestress kann die eigentlich schönen Erlebnisse trüben. 

Es konnten Antworten auf die größten Probleme aus den Umfragen und dem Research gefunden werden. Fragen zu Navigation und situational Awareness werden durch die Features behandelt. Das Feedback im Rahmen von kleinen Usertests war positiv.

 

Es gibt jedoch noch Verbesserungspotential beim Streamlining des Userflows, Informationsgehalts sowie Gamification. 

Hier können die Flüge des Nutzers verwaltet werden. Die wichtigsten Attribute des Fluges werden auf einen Blick angezeigt; Neue Flüge können der Reise hinzugefügt werden. 

Hier wird dem Nutzer live angezeigt, was er als nächstest tun muss, um seinen Flug zu erreichen. Shortcut Buttons führen direkt zu den entsprechenden Tasks für eine intuitive Nutzung. 

Detaillierte Karten der Flughäfen erleichtern die Navigation. Bekannte Mental Models bei der Navigation helfen dem Nutzer sich schnell zurechtzufinden. 

Für eine intuitivere Navigation verwendet die App AR unterstütze Navigation. Mit einem einfachen Knopfdruck lässt sich zwischen den Navigationsmodi wechseln. 

Hier kann der Nutzer Empfehlungen und Tipps zu dem aktuellen Flughafen einsehen, um die Wartezeit zu verkürzen oder das neue Lieblingsrestaurant zu entdecken. 

Myflight
Checklist
Navigation
AR_navigation
Empfehlung
Mockup_search.png
Airport App_wireframe-22.png
Airport App_proto1-16.png
Airport App-16.png

Wireframe

Festlegung der Basisstruktur.

drei Hauptmenüpunkte führen zu den Untermenüs.

Die wichtigste Information der Flüge wird zuoberst angezeigt, für einen schnellen Kontrollblick.

Prototype 1

Die Elemente erhalten Inhalte und erste grafische Darstellungen.

Die wichtigsten Schritte werden als Interaktiver Prototyp ausgebaut und getestet.

Die Struktur folgt den Vorlagen des Wireframes recht genau.

Prototype 2

Die Inhalte wurden nach den ersten Usertests gestreamlined und überflüssige Elemente entfernt.

Grafische Elemente und Stile wurden hinzugefügt für eine ansprechendere Optik.

Neomorph Stil wurde aktuellen UI Trends folgend als Hauptdesignelement gewählt

Customer Journey.png

User Interviews

Market Research

Mind Map

Sketches

User Journey

Wireframe

Low/high fidelity prototype

Interactive prototype

User Test

Pidulki_Logo
howtoplasma.jpg
Akkuschrauber.jpg
noah.jpg
blattwerk.jpg
hildeshelden.jpg